Bis Weihnachten
lieferbar 🎄
21,88% gespart

KFF ARVA LIGHT Sitzbank und Stühle in Leder Sauvage anthrazit mit ASCO FERRO LINE Esstisch in Eiche

KFF
3882
 
- 5% Zusatzrabatt Weihnachts-SALE 26.11.22 bis 26.12.22 14.136,36 € UVP
11.043,69 €

inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer

Mit uns sparen Sie: 3.092,67 € / 21,88%

Ab Lager lieferbar in 10-15 Werktagen in D, A, CH

Versandkostenfreie Lieferung für D, A, CH*

Wir beraten Sie Persönlich
Tel: +49 9566 678 oder senden Sie uns Ihre individuelle Anfrage mittels Kontaktformular
Persönliche Beratung
Beschreibung

KFF ARVA LIGHT Sitzbank 3 und die passenden vier ARVA LIGHT Stühle sind ein Statement, welches seines Gleichen sucht. Die erhöhte Rückenlehne bildet zusammen mit offenen Seiten die prägnante fein geschwungene Form der Sitzschale vor, welche an grazile skandinavische Designs erinnert. Die Besonderheit jedoch an KFF ARVA LIGHT ist der Mix von grazilen Design und komfortablen Sitzen. Die grazile feste Form der ARVA LIGHT Sitzbank und der ARVA LIGHT Stühle ist auf der Sitz- und Rückenfläche mit einer effektiven, optisch sehr zurückhaltenden Polsterung versehen, um das vollends bestimmende Gefühl eines herrlich komfortablen Sitzmöbels zu bekommen.  

ASCO FERRO LINE Esstisch mit einer schlanken und leicht wirkenden Silhouette der Tischplatte in Holz Eiche weiß geölt. Die kubischen Metallfüsse in schwarz geben dem ASCO FERRO LINE Esstisch modernen Kontrast und prägen das geradlinige Design zu einem zeitlos modernen Look. Der ASCO FERRO LINE Esstisch ist zeitlos modern mit ineinander übergehenden Details in Holz und Metall und wertet auch einen gemütlichen Essplatz zeitgemäss auf.

Essplatz bestehen aus KFF ARVA LIGHT Sitzbank 3sitzig mit vier ARVA LIGHT Stühlen im Leder Sauvage anthrazit mit ASCO FERRO LINE Esstisch in Eiche

Details: KFF ARVA LIGHT Sitzbank und Stühle

Bezug: Ausgeführt im vollnarbigen Nappaleder Sauvage Leder in der Farbe anthrazit mit einer geschmeidigen und warmen Haptik. Das Sauvage Bezugsleder zeichnet sich neben der feinen Griffigkeit und einer sinnlich weichen und glatten Oberfläche aus. Die Oberfläche ist weich und geschmeidig im Griff und bekommt im Laufe der Benutzung eine Patina, welche das charakteristische Bild dieses Nappaleders unterstreicht.

Aufbau und Polsterung: Gestell und Sitzschale mit Leder bezogener Sitz- und Rückenfläche mit Seitenteilen, Nähte Ton in Ton

Füße: Drahtkufen Gestell mit Kunststoff Gleiter - Drahtkufen Gestell Struktur Anthrazit M 23

Tischplatte: Eiche massiv weiß geölt - mit 90° Ecken und gerader Kante 4 cm stark. Holzausführung rustikal und brettverleimt

Massivholz: Massivholz ist ein lebendiger Werkstoff. Wechselnde Temperaturen und Luftfeuchte bewirken eine Veränderung des Feuchtegehalts im Zellkern des Holzes und führen zu Quell- und Schwinderscheinungen. Problematisch ist auch die einseitige Wärmezufuhr von Fußbodenheizungen, von Kamin- oder Kachelöfen, offenen Feuerstellen oder direkten Sonnenstrahlen. Das gilt ebenso für eine intensive Nutzung von Halogenleuchten. Weiterhin ist nicht auszuschließen, dass sich mit der Zeit Leimfugen abzeichnen. Farblich verändert sich Holz unter dem Einfluss des Sonnenlichtes. Helle Hölzer neigen zum Nachdunkeln, dunkle Hölzer zum Ausbleichen. Die optimale Luftfeuchtigkeit für Holzmöbel liegt bei ca. 55%. Eine niedrige Luftfeuchtigkeit von unter 45% führt zu Schwindrissen im Holz. Diese Veränderungen stellen keinen Reklamationsgrund dar. Sie lassen sich reduzieren, wenn das Möbel hin und wieder feucht abgewischt und natürlich auch regelmäßig nachgeölt wird. Die Grundpflege erfolgt mit einem Staubtuch oder mit einem leicht feuchten Tuch. Stärkere Verschmutzungen können mit einer milden Seifenlauge entfernt werden. Anschließend umgehend trockenreiben. Bitte keine scharfen Haushaltsreiniger oder Scheuermittel verwenden. Flüssigkeiten wie z.B. Alkohol oder Kaffee sollten umgehend entfernt werden. Bewegen Sie die Reinigungstücher möglichst in Richtung der Maserung. Die geölte Oberfläche von Massivholzmöbeln bewirkt eine natürliche Anmutung und kann zudem jederzeit vor Ort aufgefrischt und bearbeitet werden. Im Gegensatz zu einer lackierten Oberfläche ziehen Öle mit der Zeit stärker in die Holzpore ein und verflüchtigen sich. Daher empfiehlt es sich, in regelmäßigen Abständen besonders strapazierte Holzteile wie Tischplatten nachzuölen. Zu beachten ist, dass eine neu geölte Oberfläche erst nach ca. 6 Wochen ausgehärtet ist.

Füsse: Stahl anthrazit strukturiert pulverbeschichtet M23 - für höhere Resistenz gegen Kratzer durch Reibung und Stöße

ASCO Esstische harmonieren in ihrem Design und Verarbeitung wunderbar mit KFF Sitzmöbeln. Die geradlinige und auch raffinierte Design der ASCO Esstische unterstreicht die gemütlich anmutenden KFF Sitzmöbel wie Stühle und Sitzbänke im legeren und dennoch elegant wirkenden Inustrie Chic. 

Abmessungen / Lieferumfang
Ihre letzten Entdeckungen